virtuelle Fachbibliothek Sportwissenschaft

virtuelle Fachbibliothek Sportwissenschaft




Marion Müller: Fußball als Paradoxon der Moderne
zur Bedeutung ethnischer, nationaler und geschlechtlicher Differenzen im Profifußball / Marion Müller. 1. Auflage Wiesbaden: VS, Verlag für Sozialwissenschaft, 2009. 344 Seite(n) :Illustriert. ISBN 978-3-531-16608-7 EAN: 9783531166087, zugleich: Bielefeld, Universität, Dissertation, 2008,
    • 2 Bücher
      • Freihand: 5 Fus 135g
      • Freihand: 5 Fus 135g
  • Inhaltsverzeichnis (PDF-Datei) unter: http://digitale-objekte.hbz-nrw.de/storage/2009/06/02/file_6/3018480.pdf
  • ZBSport-Systematik:
    • 2 Soz 200 Kultursoziologie und Sport, Kulturanthropologie, Ethnologie, soziokulturelle Bedingungen des Sports; Alltagskultur und Sport
    • 2 Soz 310 Gesellschaftstheorie, Theorien der sozialen Systeme; Sport in spezifischen Gesellschaften
    • 5 Fus 135g Gebiet Fußball mit Bezug zu den Sportwissenschaftsdisziplinen, sportbezogenen Fachgebieten, z.B. Sportgerichtsbarkeit im Fußball, Schiedsgericht im Fußball (5 FUS 135n); Fußballplatz, Fußballstadion (5 FUS 135q); Fußballgeräte, Fußballausrüstung, Fußballbekleidung (5 FUS 135r) Bezug zum Gebiet Sportsoziologie, soziologische Aspekte
  • DDC (Dewey Decimal Classification):
    • 300 Sozialwissenschaften
    • 796 Athletische Sportarten und Spiele, Freiluftsportarten und Freiluftspiele
  • Druckschrift / Papierzustand nicht spezifiziert
  • Schlagwörter:
    • Berufsfußball
    • Ethnizität
    • Geschlechtsunterschied
    • Leistungsbeurteilung
    • Politische Identität
    • Stereotypisierung
  • (permanenter Link) ID: HT015855487
  • Status: KP001|F|2009/2914|ausleihbar/F, KP001|F|2010/2968|ausleihbar/F,




    Index: presto2    Stand: 26.02.2021 19:40