virtuelle Fachbibliothek Sportwissenschaft

virtuelle Fachbibliothek Sportwissenschaft




Sarah Bovenkerk: Zur Beziehung zwischen der mannschaftsinternen Kommunikation und der wahrgenommenen Gruppenwirksamkeit in Fußballmannschaften
von Sarah Bovenkerk. 2011. IV, 77, 7 Blatt: grafische Darstellungen. Köln, Deutsche Sporthochschule, Diplomarbeit 2011,
    • Ein Buch
      • Freihand: DA 14279
  • ZBSport-Systematik:
    • 2 Psy 150i Sportpsychologie mit Bezug zu den Spielen, Sportspielen, Freizeitspielen, Bezug zum Gebiet Fußball (inklusive Sonderformen, Wettkampfformen, Verwandte Spiele), z.B. Choule / Soule, Kemari, Simpak, T'Su Chu, Tsuh-küh, Tsu-Tschü, Sitzfußball, Krebsfußball, Feder-Fußball, Fußball-Tennis, Sepak Takraw, Sepak Raga, Sepak Kandro, Loop-Takraw, Streetsoccer, Straßenfußball, Motoball, Motorrad-Fußball, Osbal-Spiel / Gleitscheibenspiel, Tischfußball / Subbutteo, Schipa'Schipa
    • 2 Psy 660 Gruppenpsychologie, Mannschaftspsychologie, z.B. Rollentheorien, Führungstheorien, Konflikte
    • 2 Soz 635 Sportgruppen
    • 2 Soz 710 Kommunikation, hier auch soziale Beeinflussung
    • 5 Fus 135f Gebiet Fußball mit Bezug zu den Sportwissenschaftsdisziplinen, sportbezogenen Fachgebieten, z.B. Sportgerichtsbarkeit im Fußball, Schiedsgericht im Fußball (5 FUS 135n); Fußballplatz, Fußballstadion (5 FUS 135q); Fußballgeräte, Fußballausrüstung, Fußballbekleidung (5 FUS 135r) Bezug zum Gebiet Sportpsychologie, psychologische Aspekte; hier auch sportartspezifische, sportspielspezifische oder sportbereichsspezifische Aspekte zum Counselling
  • Druckschrift
  • (permanenter Link) ID: HT016808846
  • Status: KP001|F|DA 14279|Präsenz/F,




    Index: presto2    Stand: 08.03.2021 00:34