virtuelle Fachbibliothek Sportwissenschaft

virtuelle Fachbibliothek Sportwissenschaft




Mathias Albert / Klaus Hurrelmann / Gudrun Quenzel: Jugend 2019
eine Generation meldet sich zu Wort / Konzeption & Koordination: Mathias Albert, Klaus Hurrelmann, Gudrun Quenzel & Kantar. (Shell-Jugendstudie: 18) 1. Auflage 2019. 383 Seiten. ISBN 978-3-407-83195-8, ISBN 3-407-83195-1
    • 3 Bücher
      • Freihand: 4 Jug 011
      • Freihand: 4 Jug 011
      • Freihand: 4 Jug 011
  • Inhaltsverzeichnis
  • Inhaltsverzeichnis (PDF-Datei) unter: http://digitale-objekte.hbz-nrw.de/storage2/2020/05/13/file_4/8858330.pdf
  • ZBSport-Systematik:
    • 2 Soz 058 Jugendsoziologie, Jugend und Gesellschaft, z.B. Prägung durch die Gesellschaft; Jugendprotest; Generationsprobleme; Jugendorganisation; Jugendgruppen; Jugendbewegung; Studentenbewegung; Jugend und Freizeit
    • 3 Geo 034 Deutschland, Bundesrepublik Deutschland und ehemalige Deutsche Demokratische Republik (DDR)
    • 4 Jug 003d Kinderforschung, Jugendforschung in einzelnen Ländern, Deutschland, geographisch: Mitteleuropa I mit Bundesrepublik Deutschland und ehemalige Deutsche Demokratische Republik
    • 4 Jug 011 Soziologische Aspekte der Kinderforschung, Jugendforschung
  • Regensburger Verbundklassifikation:
    • MS 2150
  • RPB (Rheinland-Pfaelzische Bibliographie):
    • 630
  • Druckschrift / Papierzustand nicht spezifiziert
  • Erscheint auch als: Online-Ausgabe, PDF: Jugend 2019: 978-3-407-83179-8: HT020209972
  • Inhaltliche Zusammenfassung:
    Im Oktober 2019 erscheint - erstmals in der Verlagsgruppe Beltz - die nächste Shell Jugendstudie. Unter dem Titel "Jugend 2019 - 18. Shell Jugendstudie" zeichnet sie ein aktuelles Porträt der jungen Generation in Deutschland. Das Standardwerk wird vom Autorenteam Prof. Dr. Mathias Albert, Prof. Dr. Klaus Hurrelmann, Prof. Dr. Gudrun Quenzel und Kantar Public, München, betreut. Seit 1953 zeichnet die Shell Jugendstudie nach, wie junge Menschen in Deutschland ihr Leben und seine Herausforderungen meistern und welche Einstellungen sie dabei bilden. Die neue Studie reiht sich in diese Tradition ein und untersucht Bedingungen, unter denen Jugendliche aufwachsen, wie sie damit umgehen, sich eine Persönlichkeit erarbeiten, sich auf die Berufswelt vorbereiten und sich auf die Gesellschaft beziehen und diese gestalten..

  • Schlagwörter:
    • Jugend
    • Studie
  • (permanenter Link) ID: HT020046857
  • Status: KP001|F|2019/2521|p/nurKop.FL/F,I, KP001|F|2019/2522|ausleihbar/F, KP001|F|27=i2020/56|Handapparat,




    Index: presto2    Stand: 05.03.2021 20:04