virtuelle Fachbibliothek Sportwissenschaft

virtuelle Fachbibliothek Sportwissenschaft




Katharina Eckert: Motorische Leistungsfähigkeit als soziales Erbe
mehr Chancen durch mehr Bewegung; eine Vergleichsstudie / Katharina Eckert. (Schriften zur Sportwissenschaft; 77) Hamburg: Kovac, 2008. 356 Seite(n): grafische Darstellungen. ISBN 978-3-8300-3880-1 EAN: 9783830038801, zugleich: Heidelberg, Universität, Dissertation, 2008,
    • Ein Buch
      • Freihand: 3 Bew 210
  • Inhaltsverzeichnis (PDF-Datei) unter: http://digitale-objekte.hbz-nrw.de/storage/2009/12/21/file_133/3445665.pdf
  • Inhaltsverzeichnis
  • ZBSport-Systematik:
    • 2 Psy 550 Entwicklungspsychologie, hier auch Verhaltensauffälligkeiten, Entwicklungsstörungen (allgemein)
    • 2 Soz 520 Schichtspezifische Sozialisation
    • 2 Soz 550 Soziale Umwelt, Soziales Umfeld, sozialer Raum
    • 3 Bew 135g Bewegungslehre, Bewegungswissenschaft mit Bezug zu anderen Sportwissenschaftsdisziplinen, sportbezogenen Fachgebieten, Bezug zum Gebiet Sportsoziologie, soziologische Aspekte
    • 3 Bew 210 Motorische Entwicklung
    • 4 Jug 660 Körperliche Leistungsfähigkeit von Kindern und Jugendlichen, hier auch körperliche Aktivität
  • DDC (Dewey Decimal Classification):
    • 796 Athletische Sportarten und Spiele, Freiluftsportarten und Freiluftspiele
  • Druckschrift / Papierzustand nicht spezifiziert
  • Schlagwörter:
    • Kind
    • Motorische Fähigkeit
    • Soziale Ungleichheit
  • (permanenter Link) ID: HT015622045
  • Status: KP001|F|2008/4416|ausleihbar/F,




    Index: presto2    Stand: 09.03.2021 05:48