virtuelle Fachbibliothek Sportwissenschaft

virtuelle Fachbibliothek Sportwissenschaft




Hermann Müller: Ausführungsvariabilität und Ergebniskonstanz
Hermann Müller. (Angewandte Psychologie; 13) Lengerich: Pabst Science Publication, 2001. 281 Seite(n): grafische Darstellungen. ISBN 3-935357-90-7
Literaturverzeichnis Seite(n) 238 - 250
    • Ein Buch
      • Freihand: 3 Bew 680
  • ZBSport-Systematik:
    • 2 Psy 450 Psychologische Handlungstheorie, Handlungspsychologie, Handlungsregulation
    • 3 Bew 600 Bewegungssteuerung, Bewegungsregulation, Bewegungskontrolle, z.B. Bewegungsprogramme, Open-loop-Theorie, Closed-loop-Theorie, Generelle Motorische Programmtheorie (GMP-Theorie), Impuls-Timing-Hypothese, Masse-Feder-Modell; Kybernetische Methoden in der Bewegungslehre (Kybernetische Bewegungswissenschaft)
    • 3 Bew 680 Bewegungseigenschaften, Bewegungsmerkmale, Koordination, Bewegungskoordination, Bewegungsqualität, Bewegungsfluß, Bewegungsgenauigkeit, Bewegungsharmonie, Bewegungsrhythmus, Bewegungselastizität, Bewegungsdynamik, Bewegungskopplung, Bewegungskonstanz, Bewegungsumfang, Bewegungsstärke, Bewegungsökonomie
  • Druckschrift / saeurefreies, alterungsbestaendiges Papier
  • Schlagwörter:
    • Angewandte Psychologie
    • Bewegungssteuerung
    • Physiologie
    • Plastizität
    • Treffsicherheit
  • (permanenter Link) ID: HT013375878
  • Status: KP001|F|2002/2213|ausleihbar/F,




    Index: presto1    Stand: 06.05.2021 23:26