virtuelles Bücherregal Sportwissenschaft

Daniel Meyer : Der Anti-Manipulations-Code als Instrument der Sportverbände im Kampf gegen Manipulation



Diese Seite beschreibt ein Medium der Zentralbibliothek für Sportwissenschaften (ZBSport) der Deutschen Sporthochschule Köln in der virtuellen Fachbibliothek Sport. Sie können sich das Medium in unserer Bibliothek anschauen, evtl. ausleihen oder vielleicht online bekommen.

Daniel Meyer: Der Anti-Manipulations-Code als Instrument der Sportverbände im Kampf gegen Manipulation
Daniel Meyer. 2015. V, 60 Blatt. Köln, Deutsche Sporthochschule, Bachelorarbeit, 2015,
    • Ein Buch
      • Freihand: BA 1494
  • ZBSport-Systematik:
    • 2 Soz 440 Massenkommunikation, Massenverhalten, öffentliche Meinung; hier auch soziale Beeinflussung von Massen, soziale Macht
    • 2 Vwa 135g Organisationsstrukturen des Sports, Sportverwaltung mit Bezug zu den Sportwissenschaftsdisziplinen, sportbezogenen Fachgebieten, z.B. Organisationssoziologie, Vereinssoziologie, Verbandssoziologie (2 VWA 135g) Bezug zum Gebiet Sportsoziologie, soziologische Aspekte
  • Druckschrift
  • (permanenter Link) ID: HT018765993
  • Status: KP001|F|BA 1494|Präsenz/F,

Stand: 09.04.2021