virtuelles Bücherregal Sportwissenschaft

Inga Walter : Die Berücksichtigung von Mitarbeiterpräferenzen als Bottom-up-Strategie in der betrieblichen Gesundheitsförderung



Diese Seite beschreibt ein Medium der Zentralbibliothek für Sportwissenschaften (ZBSport) der Deutschen Sporthochschule Köln in der virtuellen Fachbibliothek Sport. Sie können sich das Medium in unserer Bibliothek anschauen, evtl. ausleihen oder vielleicht online bekommen.

Inga Walter: Die Berücksichtigung von Mitarbeiterpräferenzen als Bottom-up-Strategie in der betrieblichen Gesundheitsförderung
ein Implementierungskonzept am Beispiel der Mars GmbH / von Inga Walter. 2000. V, 80 Blatt: grafische Darstellungen. Köln, Deutsche Sporthochschule, Diplomarbeit 2000,
    • Ein Buch
      • Freihand: DA 8889
  • ZBSport-Systematik:
    • 2 Soz 140f Sportsoziologie mit Bezug zu einzelnen Sportbereichen, Bezug zum Gebiet Betriebssport, z.B. sportartspezifische oder sportspielspezifische Aspekte zu der Gruppe der Betriebsangehörigen
    • 3 Med 140f Sportmedizin; Sport und Biochemie, Biologie, Prävention, Medizinische Rehabilitation mit Bezug zu den Sportbereichen, Bezug zum Gebiet Betriebssport, z.B. sportartspezifische oder sportspielspezifische Aspekte zu der Gruppe der Betriebsangehörigen
    • 4 Bet 135g Betriebssport mit Bezug zu den Sportwissenschaftsdisziplinen, sportbezogenen Fachgebieten, Bezug zum Gebiet Sportsoziologie, soziologische Aspekte
    • 4 Bet 135h Betriebssport mit Bezug zu den Sportwissenschaftsdisziplinen, sportbezogenen Fachgebieten, Bezug zum Gebiet Sportmedizin, Sport und Biochemie, Biologie, Morphologie, Prävention, Medizinische Rehabilitation, medizinische Aspekte, chemische Aspekte, biochemische Aspekte, morphologische Aspekte, präventive Aspekte
    • 4 Bet 155 Theorien, Modelle, Forschungsmethoden, Forschungsmethodik im Gebiet Betriebssport
  • Druckschrift
  • (permanenter Link) ID: HT012894617
  • Status: KP001|F|DA 8889|Präsenz/F,

Stand: 09.04.2021