virtuelle Fachbibliothek Sportwissenschaft

Literatur zu den Datenbanken



  • Schrödel, A. (2009). Die Datenbank SPONET im Kontext der Informationsversorgung für die Sportwissenschaft. Diplomarbeit Deutsche Sporthochschule Köln 2009.
  • <1709#> Krüger, S. (2009). Der 'Fachinformationsführer Sport' als 'Quality Controlled Subject Gateway' im Kontext der Informationsversorgung für die Sportwissenschaft. Eine Analyse anhand sportwissenschaftlicher Internetquellen. Diplomarbeit Deutsche Sporthochschule Köln 2009
  • Barion, F. (2008). Die Datenbank SPOWIS im Kontext der Informationsversorgung für die Sportwissenschaft. Diplomarbeit Deutsche Sporthochschule Köln 2008.
  • Küpper, Franz (2008): Die Datenbank SPOMEDIA im Kontext der Informationsversorgung für die Sportwissenschaft. Eine Analyse anhand sportwissenschaftlicher audio-visueller Medien.
  • Kiepke, T. (2007). Die Datenbank SPOLIT im Kontext der Informationsversorgung für die Sportwissenschaft. Diplomarbeit Deutsche Sporthochschule Köln 2007.
  • Borkenhagen, F., Czwalina, C., Regner, R. & Sandner, H. (1992). Anwendungsmöglichkeiten von Literaturdatenbanken in Sportwissenschaft und Sportpraxis am Beispiel von SPOLIT und SPOWIS. Leipziger Sportwissenschaftliche Beiträge, 33 (1), S. 85-98
  • Fleischer, H. & Kloock, W. (2003). www.bisp-datenbanken.de: Die BISp-Datenbanken SPOFOR, SPOLIT und SPOMEDIA im Internet. In W. Hartmann (Red.), BISp Jahrbuch 2002 (S. 51-62). Köln: Bundesinstitut für Sportwissenschaft
  • Kloock, W. (2000). Reorganisation der Datenbanken SPOFOR, SPOLIT und SPOMEDIA: Ein internetbasiertes Fachinformationssystem für den Marktplatz Sport. In Bundesinstitut für Sportwissenschaft (Hrsg.) & W. Hartmann (Red.), BISp Jahrbuch 1999 (S. 99-106). Köln: Strauß
  • Kloock, W. (2004). BISp-Datenbanken liefern fast 150.000 Dokumente: SPOLIT komplett im Internet. In Bundesinstitut für Sportwissenschaft (Hrsg.) & W. Hartmann (Red.), BISp Jahrbuch 2003 (S. 73-80). Bonn: Bundesinstitut für Sportwissenschaft
  • Schiffer, J. (1995). Die sportwissenschaftlichen Literaturdatenbanken SPOLIT, SPOWIS, SPORT und HERACLES auf CD-ROM im Vergleich. Informationsmittel für Bibliotheken (IFB): Besprechungsdienste und Berichte, 3 (3), S. 632-640
  • Schiffer, J. (1996). CD-ROM erleichtert die Arbeit - Die sportwissenschaftliche Literaturdatenbank SPOLIT des Bundesinstituts für Sportwissenschaft. Trainerakademie Köln aktuell, (1), S. 12-13
  • Schiffer, J. (1996). Die sportwissenschaftlichen Datenbanken SPOLIT und SPOWIS auf CD-ROM. Leistungssport, 26 (6), S. 41-43
  • Schiffer, J. (1997). Information und Dokumentation: Die sportwissenschaftlichen Literaturdatenbanken SPOLIT, SPOWIS, SPORT und HERACLES auf CD-ROM. In J. Perl, M. Lames & W.-D. Miethling (Hrsg.), Informatik im Sport: Ein Handbuch (Beiträge zur Lehre und Forschung im Sport, Bd. 117, S. 202-211). Schorndorf: Hofmann
  • Schiffer, J. (1999). Dokumentation sportwissenschaftlicher Literatur. In Bundesinstitut für Sportwissenschaft (Hrsg.) & W. Hartmann (Red.), BISp Jahrbuch 1998 (S. 41-44). Köln: Strauß

27.03.2020 - 23:31 vu