virtuelle Fachbibliothek Sportwissenschaft

virtuelle Fachbibliothek Sportwissenschaft


Logo Weltoffene Hochschule

Antwortzeit: 0.55 Sekunden
47 Treffer insgesamt
 Buch, Monografie, Book2012:Damien Lger / Franois Duforez: Sport et sommeil, les mcanismes du sommeil
 Buch, Monografie, Book2012:John P. J. Pinel / Paul Pauli: Biopsychologie
 Buch, Monografie, Book2011:John P. J. Pinel / Paul Pauli: Biopsychologie
 Buch, Monografie, Book2011:Thomas W. Rowland: The athlete's clock
 Hochschulschrift, Diplomarbeit, Dissertation, Doktorarbeit, Habilitation2010:Kim Reuland: Erfassung der Schlafqualitt, der Tagsschlfrigkeit sowie des Chronotyps bei luxemburgischen Kaderathleten
 Buch, Monografie, Book2000:Eva Mainka: Jetlag und Leistungssport
 Hochschulschrift, Diplomarbeit, Dissertation, Doktorarbeit, Habilitation2000:Maximilian Kainz: Der Einflu der Tageszeit auf die Effekte eines krperlichen Ausdauertrainings bei gesunden Probanden
 Buch, Monografie, Book1999:Hannelore Oschtz: Tagesrhythmik der Belastbarkeit in Schule und Training im frhen Schulkindalter
 Buch, Monografie, Book1997:Thomas Reilly / Greg Atkinson / Jim Waterhouse: Biological rhythms and exercise
 Hochschulschrift, Diplomarbeit, Dissertation, Doktorarbeit, Habilitation1996:Caren Lora McLane: The relationship between morningness/eveningness and exercise habits
 Buch, Monografie, Book1995:Richard Lonetto: Das Beste geben
 Buch, Monografie, Book1991:: Jet lag and travel
 Hochschulschrift, Diplomarbeit, Dissertation, Doktorarbeit, Habilitation1987:Hannelore Oschtz: Untersuchungen zur tageszeitlichen Abhngigkeit ausgewhlter Parameter verschiedener Funktionssysteme achtjhriger Jungen unter dem Gesichtspunkt der leistungssportlichen Entwicklung im Turnen
 Buch, Monografie, Book1986:K. Gottschalk: Grundlagen der Sportmedizin
 Buch, Monografie, Book1985:Gerhard Leibold: Mein Biorhythmus
 Buch, Monografie, Book1983:: IX. sympozium rola rytmw biologicznych w wychowaniu fizycznym i sporcie
 Buch, Monografie, Book1979:: Rola rytmow biologicznych wychowaniu fizycznym i sporcie
 Buch, Monografie, Book1978:Wolfgang Engelmann / Hans Heimann: Rhythmusprobleme in der Psychiatrie
 Buch, Monografie, Book1978:: Rola rytmw biologicznych w wychowaniu fizycznym i sporcie
 Buch, Monografie, Book1978:: IV. sympozjum chronobiologii
 Buch, Monografie, Book1977:Gunther Hildebrandt: Rhythmus und Gesundheit
 Buch, Monografie, Book1977:Hugo Max Gross: Biorhythmik
 Hochschulschrift, Diplomarbeit, Dissertation, Doktorarbeit, Habilitation1977:Richard Eugene Huffman: Relationship between biorhythm cycles and performance in track and field on competitive days
 Hochschulschrift, Diplomarbeit, Dissertation, Doktorarbeit, Habilitation1977:George Franklin Phillips: Expected and observed frequencies of world record performances in track and field occurring under various biorhythmic conditions
 Hochschulschrift, Diplomarbeit, Dissertation, Doktorarbeit, Habilitation1977:Raymond H. Rostan: An investigation of the relationship between biorhythm theory and swimming or track performances
 Hochschulschrift, Diplomarbeit, Dissertation, Doktorarbeit, Habilitation1977:Ansa Terttu Tellervo Ojanlatva: The relationship between record-setting athletic performance and biorhythms
 Buch, Monografie, Book1976:Gunther Hildebrandt: Biologische Rhythmen und Arbeit
 Hochschulschrift, Diplomarbeit, Dissertation, Doktorarbeit, Habilitation1976:Marilyn Chase: Relationships between selected biological rhythms and performances of professional women golfers
 Hochschulschrift, Diplomarbeit, Dissertation, Doktorarbeit, Habilitation1976:Larry T. Hall: Analysis of selected physiological variables and selected biological rhythms in the performance of track and field competitors
 Hochschulschrift, Diplomarbeit, Dissertation, Doktorarbeit, Habilitation1973:Gary A. Klug: An analysis of biorhythms and their effect on athletic injuries
 Hochschulschrift, Diplomarbeit, Dissertation, Doktorarbeit, Habilitation1973:John Louis Martin: Relationship of selected biological rhythms to performance competitive swimmers
 Hochschulschrift, Diplomarbeit, Dissertation, Doktorarbeit, Habilitation1972:Kaaran Holt Copes: The influence of sleep deprivation upon fine and gross motor motor performance as indicated by selected skills of balance, reaction time, and movement time
 Buch, Monografie, Book1972:Hanns Kurth: Mit Biorhythmik zum Erfolg.
 Hochschulschrift, Diplomarbeit, Dissertation, Doktorarbeit, Habilitation1970:Eckart Lehmann: Untersuchungen ber den Zeitpunkt der optimalen Leistungsfhigkeit in Abhngigkeit vom Tagesrhythmus - aufgezeigt am Beispiel des Hochspringers
 Hochschulschrift, Diplomarbeit, Dissertation, Doktorarbeit, Habilitation1967:Rosemarie Wessels: Synchronismus der bisher nachgewiesenen biologischen Rhythmen
 Hochschulschrift, Diplomarbeit, Dissertation, Doktorarbeit, Habilitation1966:Jrgen-Peter Kosiek: Untersuchungen zur Frage einer Tagesrhythmik der Blutzuckerkonzerntration unter dem Einfluss stndlicher Nahrungszufuhr bei Sportlern
 Hochschulschrift, Diplomarbeit, Dissertation, Doktorarbeit, Habilitation1966:Hartwig Koziel: Untersuchungen zur Blutzucker-Tagesrhythmik bei Sportlern in Ruhe unter stndlichen Gaben reiner Glukose bzw. eines Nhrstoffkonzentrats
 Buch, Monografie, Book1962:Werner Menzel: Menschliche Tag-Nacht-Rhythmik und Schichtarbeit
 Hochschulschrift, Diplomarbeit, Dissertation, Doktorarbeit, Habilitation1962:Hans Mller: Die Abhngigkeit der sportlichen Hchstleistung vom biologischen Tagesrhythmus
 Hochschulschrift, Diplomarbeit, Dissertation, Doktorarbeit, Habilitation1959:Jutta Folkerts: ber den Einfluss des Tagesrhythmus bei Schulkindern
 Hochschulschrift, Diplomarbeit, Dissertation, Doktorarbeit, Habilitation1957:James Michael Di Nucci: Differences in metabolic levels between physically active and sedentary young men
 Buch, Monografie, Book1955:Otto Graf: Erforschung der geistigen Ermdung und nervsen Belastung
 Hochschulschrift, Diplomarbeit, Dissertation, Doktorarbeit, Habilitation1952:Hans-Joachim Grams: ber das Problem der Biorhythmik
 Hochschulschrift, Diplomarbeit, Dissertation, Doktorarbeit, Habilitation1952:Gunter Heinzelmann: Tagesrhythmusbestimmungen des Blutzukkers bei Trainierten und bei Nichtsportlern mit der Frage "Bestehen Unterschiede im Blutzuckertagesprofil?"
 Buch, Monografie, Book1941:Alfred Judt: Biologische Rhythmen und Sportleistungen
 Hochschulschrift, Diplomarbeit, Dissertation, Doktorarbeit, Habilitationnt:Hans Lang: Welchen Einflssen unterliegt das persnliche Tempo?
 Buch, Monografie, Booknt:Richard A. Riese: Die Lebenskurve nach dem Ellerbeck'schen Gesetz "Ebbe und Flut im Blut"
Trefferübersicht:
Datensätze Vifa Sport insgesamt:627.324
Zahl der erreichbaren Treffer:47

 Katalog der ZBSport47

Summe47

Index: presto1    Stand: 24.07.2016 22:29