virtuelle Fachbibliothek Sportwissenschaft

virtuelle Fachbibliothek Sportwissenschaft


Logo Weltoffene Hochschule


Thomas Schack: Die kognitive Architektur menschlicher Bewegungen
innovative Zugänge für Psychologie, Sportwissenschaft und Robotik / Thomas Schack. (Sportforum ; 21) Aachen: Meyer & Meyer, 2010. 323 Seiten : Illustrationen, graphische Darstellungen. ISBN 978-3-89899-441-5 - zugleich Köln, Deutsche Sporthochschule, Habilitationsschrift, 2002.

    • 2 Bücher
      • Freihand: 3 Bew 135f
      • Freihand: 3 Bew 135f
  • ZBSport-Systematik:
    • 2 Psy 210 Kognitive Psychologie
    • 2 Psy 230 Gedächtnis, Denken, Intelligenz, Kreativität, Bewußtsein
    • 2 Psy 235 Psychische, intellektuelle, kognitive, affektive Fähigkeiten und Fertigkeiten
    • 3 Bew 135f Bewegungslehre, Bewegungswissenschaft mit Bezug zu anderen Sportwissenschaftsdisziplinen, sportbezogenen Fachgebieten, Bezug zum Gebiet Sportpsychologie, psychologische Aspekte; hier auch sportartspezifische, sportspielspezifische oder sportbereichsspezifische Aspekte zum Counselling
    • 3 Bew 220 Motorisches Lernen, Bewegungslernen, Bewegungsneulernen, Fertigkeitserwerb; hier auch motorischer Transfer
    • 3 Bew 600 Bewegungssteuerung, Bewegungsregulation, Bewegungskontrolle, z.B. Bewegungsprogramme, Open-loop-Theorie, Closed-loop-Theorie, Generelle Motorische Programmtheorie (GMP-Theorie), Impuls-Timing-Hypothese, Masse-Feder-Modell; Kybernetische Methoden in der Bewegungslehre (Kybernetische Bewegungswissenschaft)
  • Schlagwörter:
    • Bewegungsablauf
    • Bewegungssteuerung
    • Bewegungswahrnehmung
    • Informationsverarbeitung
    • Kognitiver Prozess
  • (permanenter Link) ID: HT015807829




    Freie Terme:
    (Ergebnisse der Terminologiedatenbank zu diesem Satz)
    Fertigkeitserwerbacquisition of skills
    Kognitive Psychologiecognitive psychology
    Kreativitätcreativity
    Informationsverarbeitunginformation processing, processing of information
    Intelligenzintelligence
    Bewegungslehrekinesiology, motor theory, movement theory
    Gedächtnismemory
    Bewegungskontrollemotion control, movement control
    Bewegungsregulationmotor control, motor regulation, movement regulation
    Motorisches Lernenmotor learning, motor skill learning
    Bewegungswahrnehmungmovement perception, perception of the movement
    Bewegungsablaufmovement process


    Automatische Indexierung:
    (mit Lingo)
    • affektiv, architektur, aspekt, bewegung, bewegungskontrolle, bewegungslehre, bewegungslernen, bewegungsneulernen, bewegungsprogramm, bewegungsregulation, bewegungssteuerung, bewegungswissenschaft, bewusstsein, bezug, closed-loop-theorie, denken, fachgebiet, fertigkeit, fertigkeitserwerb, fähigkeit, gebiet, gedächtnis, generell, gmp-theorie, impuls-timing-hypothese, intellektuell, intelligenz, kognitiv, kreativität, kybernetisch, lernen, masse-feder-modell, methode, motorisch, open-loop-theorie, programmtheorie, psychisch, psychologie, sportbereichsspezifisch, sportbezogen, sportpsychologie, sportspielspezifisch, sportwissenschaftsdisziplin, transfe
    Index: presto1    Stand: 01.07.2016 22:46