virtuelle Fachbibliothek Sportwissenschaft

Datenschutz


Logo Weltoffene Hochschule

naechste Seite uebergeordnete Seite vorige Seite

Die Internetseite https://www.vifasport.de/ wird von der Deutschen Sporthochschule Köln (nachfolgend bezeichnet als „Deutsche Sporthochschule“ oder „Wir“) bereitgestellt. Bei jeder Nutzung dieser Internetseite werden automatisch Daten erhoben, verarbeitet und gespeichert. Die Deutsche Sporthochschule beachtet hierbei die gesetzlichen Vorgaben der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (nachfolgend bezeichnet als „DSGVO“) sowie – soweit mit der DSGVO vereinbar – der nationalen Datenschutzgesetze, wie insbesondere des Datenschutzgesetzes Nordrhein-Westfalen. Mit den nachfolgenden Informationen möchten wir Sie daher darüber informieren, welche Ihrer personenbezogenen Daten erhoben werden, wenn Sie diese Internetseite nutzen und wie wir mit diesen Daten umgehen werden. Sie können diese Datenschutzerklärung jederzeit unter https://www.dshs-koeln.de/datenschutz/ abrufen.

Protokollierung

Protokolliert, wird wie folgt:

  • IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethode/Funktion
  • vom anfordernden Rechner übermittelte Eingabewerte (Dateiname, ...)
  • Zugriffsstatus des Web-Servers (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, Kommando nicht ausgeführt, etc.)
  • Name der angeforderten Datei
  • URL, von der aus die Datei angefordert/die gewünschte Funktion veranlasst wurde
Die Daten werden 7 Tage gespeichert, um Fehler zu finden und zu beheben und dann gelöscht. Die Daten werden nicht weitergeben. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist nach Art. 6 DSGVO e (öffentliches Interesse) gegeben.

Von den Suchanfragen, die über die ViFa Sport eingegeben werden, werden folgende Daten gespeichert:

  • Suchanfrage
  • Antwortzeit in Sekunden
  • Datum und Uhrzeit
  • Die ersten drei Byte der IP-Adresse des anfordernden Rechners. (anonymisierte IP-Adresse).
  • Angewählter Link der Trefferliste
  • Zahl der Treffer

Zweck der Protokollierung:
Die gespeicherten Suchanfragen bzw. Daten werden analysiert, um das Web-Angebot und den Suchraum und die Funktionsweise der ViFa verbessern zu können. Ohne diese Daten ist eine Optimierung des Angebots der Vifa nicht möglich.Die Daten werden nicht weitergegeben. Auf die Daten habe nur ich alleine Zugriff. Da die IP-Adresse anonymisiert ist, sind die Daten keine personenbezogenen Daten bzw. können nicht auf eine natürliche Person bezogen werden.

Fragen
Wenn Sie Fragen zur ViFa Sport oder zum Datenschutz der ViFa Sport haben, wenden Sie bitte sich an:

Dr. Florian Seiffert, Leiter der IT-Abteilung
Zentralbibliothek der Sportwissenschaften
Am Sportpark Müngersdorf 6
D-50933 Köln
E-Mail: seiffert@dshs-koeln.de
Telefon: +49 221 / 4982 - 3260

15.12.2018 - 03:16